Esculle de Solabal


Esculle de Solabal

Über 60 Jahre alte Reben, schonende Vinifizierung durch die traditionelle Methode Maceración Carbónica, dann 16 Monate Ausbau in neuer franz. Eiche:

 Dieser Tropfen ist bezüglich Konzentration + Komplexität kaum zu toppen, dabei sehr elegant, fruchtig und weich.

 

Herkunft: D.O.C. Rioja, Spanien

Weingut: Bodegas y Vinedos Solabal

Abalos, Rioja
Traube: Tempranillo

Ausbau: Maceración Carbónica (Kohlensäuremaischung), 16 Monate franz. Eiche
Jahrgang: 2008

Alkohol: 14,5% vol

Inhalt: 0,75 l

Allergene: enthält Sulfite

 

bezüglich Konzentration + Komplexität kaum zu toppen

34,90 €

  • 1 kg
  • nur noch wenige Flaschen
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Bild kann ggf. von der Originalware abweichen (durch Ausstattungs- oder Jahrgangswechsel)